Responsive image

on air: 

Holger Höner
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Bielefelder zahlen bald weniger

Die Müllgebühren für die Bielefelder sollen bald sinken. Die Preise bleiben erst einmal stabil. 2016 sollen wir alle aber weniger für die Abfallentsorgung zahlen. Das hat die Stadt jetzt mitgeteilt, nach dem sie mit der Müllverbrennungsanlage einen neuen Entsorgungsvertrag abgeschlossen hat. Demnach kostet die Verbrennung pro Tonne Müll seit Anfang des Jahres 17 Euro weniger. Wird der Vertrag 2016 weiter verlängert, spart die Stadt noch einmal 40 Euro pro Tonne. Die Preisnachlässe kommen durch den verschärften Wettbewerb zustande.