Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Bomben-Fehlalarm in Stieghorst

Mit herrenlosen Koffern und der Aufregung darum hat Bielefeld schon einige Erfahrungen gesammelt, gestern kam in Stieghorst ein weiteres Kapitel dazu. Ein Mann hatte dort einen Trolley vor dem Telekom-Rechenzentrum abgestellt, nach dem der Pförtner die Annahme vorher verweigerte. Weil sich die alarmierte Polizei unsicher war, was sich in dem Koffer befindet, verständigte sie sicherheitshalber einen Bomben-Experten. Der Mann musste allerdings doch nicht eingreifen. Nach Stunden stellte sich heraus, dass nur Elektroteile in dem Trolley lagen.