Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Bombensuche auf dem Droop & Rein Gelände

Der Kampfmittelräumdienst ist in dieser auf dem ehemaligen Droop & Rein-Gelände im Einsatz. Dort suchen Mitarbeiter zusammen mit einer externen Firma nach möglichen Blindgängern. Die Suche ist notwendig, heißt es von der zuständigen Behörde. Denn schon bald sollen auf dem Gelände an der Nowgorodstraße die Bauarbeiten für das neue Handwerksbildungszentrum starten. Luftbildaufnahmen hatten in der Vergangenheit sogenannte Verdachtsmomente auf dem Gelände aufgezeigt, die sollen jetzt überprüft werden. Noch bis Freitag laufen die Untersuchungen. Im Laufe der nächsten Woche soll dann klar sein, ob es sich dabei wirklich um ein Bombe oder um Metallreste handelt.