Responsive image

on air: 

Holger Höner
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Brand: Haus ist einsturzgefährdet

Am Wochenende hat es bei uns gleich zwei verheerende Feuer gegeben. In Theesen brannte ein Haus komplett aus. In Rheda-Wiedenbrück kam eine Frau in ihrer Wohnung um’s Leben. Am frühen Samstagmorgen war der Brand im Dachgeschoss des Hauses in Theesen ausgebrochen. Warum ist noch unklar, weil die Brandermittler noch nicht in das Haus reingehen konnte. Von der Polizei heißt es, das Gebäude sei akut einsturzgefährdet. Die vierköpfige Familie konnte sich wegen piepender Rauchmelder rechtzeitig retten. Es entstand ein Sachschaden von 750.000 Euro. In Rheda-Wiedenbrück kam am Samstag jede Hilfe zu spät. Die Feuerwehr konnte eine 52-jährige nach den Löscharbeiten an ihrer Wohnung nur noch tot bergen. Auch in diesem Fall ist die Brandursache noch unklar.