Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Brandhaus immer noch im Bau

Wie auf vielen Baustellen, hat der Wintereinbruch auch die Bauarbeiten am Lehners-Gasthaus-Komplex in der Obernstraße weiter verzögert. Eigentlich wollte der Geschäftsführer der Gaststätte Anfang dieses Jahres wiedereröffnen. Daraus wurde aber nichts.
Wann das Lehners wirklich wieder öffnen kann sei völlig unklar, sagte uns Geschäftsführer Martin Niederberghaus, er wolle sich da auf nichts festlegen.
Der Architekt des Wiederaufbaus Rolf Behrend sagte uns, dass die Stahlbauarbeiten am Dach bereits vorbereitet seien. Jetzt hoffe er auf besseres Wetter, dann werde auch schnell für jeden sichtbar, dass sich etwas tut. Erst wenn das Dach komplett wieder in Stand gesetzt ist, können die 27 Bewohner des Hauses wieder einziehen und das Lehners wieder öffnen.
Das Feuer in dem Komplex an der Obernstraße war DER Großbrand im Jahr 2011 in Bielefeld. Nach dem Brand hatte es fast ein Jahr gedauert, bis die Baugenehmigung erteilt wurde und der Wiederaufbau beginnen konnte.