Responsive image

on air: 

Unsere Frühaufsteher
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Brinkhaus will angeblich für Unions-Fraktionssitz im Bundestag kandidieren

Der CDU-Bundestagsabgeordnete  Ralph Brinkhaus aus Wiedenbrück will in vier Wochen bei der Wahl des neuen Fraktionsvorsitzenden im Bundestag gegen Amtsinhaber Volker Kauder kandidieren. Das hat die Deutsche Presse-Agentur aus Kreisen der Unions-Fraktion erfahren. Diese will ihren neuen Fraktionsvorsitzenden am 25. September wählen. Brinkhaus ist derzeit einer von zwölf stellvertretenden Vorsitzenden der Bundestagsfraktion der Union. Kauder  gilt als enger Vertrauter von Kanzlerin Merkel und sagte, dass er  noch einmal für das Amt kandieren wolle.