Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Briten bleiben in der Senne

Am Truppenübungsplatz Senne bleiben auch in Zukunft rund 200 britische Soldaten stationiert. Damit soll der Standort als Testgelände für Nato-Truppen auch über das Jahr 2020 hinaus langfristig bestehen bleiben. Die geopolitische Sicherheitslage habe sich geändert, so ein Sprecher der britischen Streitkräfte. Pläne für einen Nationalpark stehen damit dort vor dem Aus.