Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Bundesverkehrsminister kommt zur A33-Freigabe

Das neue A33 Teilstück zwischen Steinhagen und Bielefeld lockt viel politische Prominenz an. Nach NRW-Ministerpräsident Armin Laschet kündigte sich jetzt auch kurzfristig Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer zur Eröffnung am Mittwoch an. Deshalb wird die Freigabe des A33-Lückeschlusses auf 13.30 Uhr verschoben. Alle interessierten Bürger können ebenfalls teilnehmen. Autos parken auf der neuen A33-Trasse, Fußgänger nehmen den Shuttlebus.