Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Busfahrer attackiert

An der Brackweder Straße ist es gestern Nachmittag zu einer Attacke auf einen Busfahrer gekommen. Der 29-Jährige hielt sich gegen 14 Uhr außerhalb seines Fahrzeugs an der Haltestelle Senne-Endstation auf, als ein Unbekannter auf ihn zukam. Er fragte, wieso er ihn letztes Mal nicht mitgenommen habe und schlug Fahrer mehrfach mit der Faust ins Gesicht. Als der Täter sich entfernte, versuchte der Busfahrer, ein Foto von dem Mann zu machen. Das bemerkte der Unbekannte, trat gegen den Oberarm des 29-Jährigen und flüchtete. Der Täter soll etwa 1.70 Meter groß sein und einen Drei-Tage-Bart tragen. Zudem war er mit einem roten T-Shirt und einer schwarzen Jacke bekleidet. Die Polizei sucht Zeugen.