Responsive image

on air: 

Roxane Brockschnieder
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Campus Handwerk feiert Eröffnung

tSeit Anfang des Monats läuft im "Campus Handwerk" bereits der Unterricht, jetzt wird die neue Heimat der Handwerkskammer Ostwestfalen-Lippe auch feierlich eröffnet. Nach gut zwei Jahren ist der Gebäudekomplex am Bielefelder Hauptbahnhof fertig.
Ein modernes Bildungszentrum für die Aus-, Fort- und Weiterbildung – das soll der "Campus Handwerk" sein. Zudem ist er auch die neue Heimat für die Verwaltung des Handwerks in der Region und ein Kompetenzzentrum, wenn es um Intelligente Gebäudetechnologien geht. Kurz gesagt, in dem Gebäudekomplex sind alle Angebote der Handwerkskammer zusammengefasst. Knapp 64 Millionen Euro hat der "Campus Handwerk" voraussichtlich gekostet. Der Eigenanteil der Handwerkskammer liegt bei rund 20 Millionen. Den Rest haben Bund und Land finanziert.
Morgen dann können Bielefelder das" Campus Handwerk" besuchen. Vormittags läuft der Tag der offenen Tür für Betriebe, von 13 bis 17 Uhr dann für alle. Dabei gibt es zahlreiche Infos zu Berufen im Handwerk.