Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Caree ist saniert

Rund zehn Monate wurde im Caree am Niederwall gebaut. Jetzt ist das Gebäude grundsaniert. Die BGW hatte es im vergangenen April von der insolventen Indiso übernommen. Samstag findet dort ein Tag der offenen Tür statt. Als neue Generalmieterin führte die BGW zusammen mit der Eigentümerin nötige Arbeiten durch. Unter anderem wurde in dem Haus die Technik auf den neuesten Stand gebracht. Die vorher dunklen Flure sind jetzt hell und freundlich. Insgesamt wurden rund 750.000 Euro in das Caree investiert, ein Drittel hat die BGW beigesteuert. In der Wohnanlage für Menschen mit Hilfebedarf hat das DRK einen Servicestützpunkt und bietet 24 Stunden Hilfe. Abgerechnet wird nach dem Konzept des Bielefelder Modells individuell und nicht mit einer Betreuungspauschale.