Responsive image

on air: 

Bettina Wittemeier
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Christinen-Brunnen will größer werden

Christinen-Brunnen möchte seinen Standort in Ummeln erweitern. Im Landschaftsbeirat der Stadt wird heute Nachmittag über die Pläne diskutiert. Das Unternehmen will Neubauten auf einem ca. acht  Hektar großen Gebiet an der Gütersloher Straße südlich der A33 errichten. Wo heute zwei Äcker liegen, will der Mineralwasserproduzent Gehring-Bunte neue Lager- und Produktionsgebäude bauen. Das ist nötig, weil das Unternehmen Teile der Produktion von Brandenburg nach Bielefeld verlagern möchte. Außerdem soll der Standort in Gütersloh aufgegeben werden. Damit die Wunschfläche zum Gewerbegebiet wird, muss die Bezirksregierung Detmold aber erst ihr O K geben. Denn die Fläche ist bisher als Landschaftsschutzgebiet ausgewiesen. Standortalternativen zu der Fläche an der Gütersloher Straße hatten Gutachter im Vorfeld für wenig vorteilhaft befunden.