Responsive image

on air: 

Roxane Brockschnieder
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Clausen schlägt Steuererhöhungen vor

Um die Haushaltsplanungen der Stadt für 2013 zu sichern, drohen den Bielefeldern Steuererhöhungen. Oberbürgermeister Pit Clausen hat vorgeschlagen, die Hebesätze für die Gewerbe- und Grundsteuer zu erhöhen. Das bedeutet, Gewerbe und Immobilienbesitzer müssten mehr zahlen. Weil die Grundsteuer B auf die Nebenkosten umgelegt werden kann, wären auch Mieter betroffen. Bei der Erhöhung der Hebesätze würde Clausen sich an mit Bielefeld vergleichbaren Städten orientieren. Wenn wir jetzt nichts unternehmen, droht Bielefeld die Überschuldung. Und wir müssen mit Problemen in vielen anderen Bereichen rechnen, sagt der Oberbürgermeister.