Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Dano-Prozess beginnt

In dieser Woche beginnt in Bielefeld der Prozess gegen den mutmaßlichen Mörder des kleinen Dano aus Herford. Angeklagt ist der 43-jährige Ibrahim B., der die Tötung des Jungen bereits gestanden hat. Nach seinen eigenen Angaben soll Dano Mitte März bei ihm geklingelt haben, weil er mit seinem Sohn spielen wollte. Zu diesem Zeitpunkt lebte der Sohn aber nicht mehr bei dem Angeklagten. Weil sich Dano geweigerte haben soll wegzugehen, soll ihn der 43-jährige mit Gewalt in seine Wohnung gebracht und ihn misshandelt haben. Um die Tat zu vertuschen, will er ihn erdrosselt haben. Das Urteil soll Ende Oktober gesprochen werden.