Responsive image

on air: 

Bettina Wittemeier
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Deutlich mehr Analphabeten als bislang angenommen

Wenn jemand schon kurze Texte nicht mehr versteht und auch nicht richtig schreiben kann, ist er ein funktionaler Analphabet. Eine neue Studie zeigt: das betrifft in Deutschland 7,5 Millionen Menschen. Schätzungen waren bislang von etwa 4 Millionen Betroffenen ausgegangen. Die Hamburger Leo-Studie wurde gestern in Bielefeld vorgestellt. Wir haben mit unserer Studie die ersten belastbaren Zahlen zum Analphabetismus in Deutschland ermittelt, sagte uns die Studienleiterin Professor Anke Grotlüschen. Diese Menschen kommen in vielen Bereichen nicht alleine zurecht.