Responsive image

on air: 

Holger Höner
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Deutscher Meister im Poetry Slam

9 Finalisten hatten es in die letzte Runde der Deutschen Poetry Slam Meisterschaften im Ringlokschuppen geschafft. Gestern kürte  dann eine Publikumsjury den Bochumer Jan Phillip Zymny zum besten Wortkünstler.
Vor 1300 Zuschauern duellierten sich die Poetry Slammer in der Finalrunde. Jan Phillip Zymny konnte mit seinen humorvollen Texten über Fahrstunden und Zoobesuche beim Publikum punkten. Aber auch ernstere Texte kamen im ausverkauften Ringlokschuppen gut an. Die Meisterschaften zum Poetry Slam fanden zum ersten Mal in Bielefeld statt. Über 100 Künstler aus Deutschland, Österreich und der Schweiz haben am Dicht-Wettbewerb teilgenommen.