Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Die gute Bilanz der Handwerksbetriebe

Das Handwerk in Ostwestfalen-Lippe hat die Auswirkungen der Wirtschaftskrise bisher noch nicht zu spüren bekommen. Die gut 21.000 Handwerksbetriebe der Region haben im vergangenen Jahr ihren Umsatz um zwei Prozent auf 11,8 Milliarden Euro gesteigert. Die Zahl der Beschäftigten blieb stabil. Noch keine Entscheidung ist über den Umzug der Handwerkskammer gefallen. Bis Mitte des Jahres soll feststehen, ob die Kammer auf dem ehemaligen Drop und Rein Gelände neu bauen will oder  neben dem Handwerkerbildungszentrum an der Brückenstraße.