Responsive image

on air: 

Bettina Wittemeier
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Dieb durch Blitzer-Foto überführt

Ein Blitzer-Foto am Bielefelder Berg hat einen Mann aus Bad Honnef überführt. Der 20jährige war Ende Februar auf der A 2 geblitzt worden, als er mit einem LKW 14 Stundenkilometer zu schnell unterwegs war. Einen Monat später klickten dann die Handschellen. Aber nicht weil er zu schnell unterwegs gewesen war, sondern weil er den Laster kurz zuvor in Bad Honnef gestohlen hatte. Als der rechtmäßige LKW-Besitzer Post wegen des Bielefelder Blitzerfotos bekam, ging er zur Polizei und gab an, den Fahrer nicht zu kennen. Ein dortiger Beamte erkannte den 20jährigen. Ihm war der junge Mann wegen mehrerer Diebstähle einschlägig bekannt. Er wurde festgenommen und sitzt bereits in Untersuchungshaft. Den gestohlenen Laster konnte die Polizei ebenso sicherstellen wie einen Teil des Diebesguts.