Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Dritte "Geniale" zur 800-Jahr-Feier

Wenn Bielefeld im kommenden Jahr sein 800jähriges Stadtjubiläum feiert, wird ein Highlight auch wieder das Wissenschaftsfestival GENIALE sein. Nach 2008 und 2011 findet die GENIALE dann, in der letzten Woche der Sommerferien, zum dritten Mal in Bielefeld statt. Nicht nur die sieben Bielefelder Hochschulen, von der Uni bis zur FH der Diakonie, können sich bei der GENIALE präsentieren. Auch Bielefelder Unternehmen und andere Einrichtungen wie Museen oder Schulen sollen sich beteiligen. Bis Ende Oktober müssen sie sich mit möglichst kreativen und originellen Ideen bewerben. Insgesamt wird die GENIALE mit einem Budget von 240 .000 Euro finanziert. Aus der heimischen Wirtschaft unterstützen die Firmen Böllhoff und Goldbeck das Event, das in den vergangenen Jahren mit jeweils 400 Veranstaltungen an 50 Orten im ganzen Stadtgebiet rund 90.000  Besucher begeistert hat. Mehr Informationen dazu finden sie auch im Internet unter geniale-bielefeld.de