Responsive image

on air: 

Holger Höner
---
---
Lokale Eilmeldung

Letzte Rettung Bundesverwaltungsgericht! Bielefeld zieht gegen den Mufflon Abschuss vors höchste Gericht. Mehr bei uns!

Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Drogenfund in Brackwede

Ein abgemeldetes Auto hat die Bielefelder Polizei zu einem Drogenfund geführt. Auf einem Friedhofsparkplatz fiel den Beamten gestern der Wagen auf. Die Polizei suchte daraufhin den Fahrzeughalter und klingelte bei dem 21-Jährigen in der Straße „Am Stadion“ in Brackwede. Als der Bielefelder öffnete, roch die Polizei das Cannabis. Als sie dem jungen Mann vorwarf, Drogen in der Wohnung zu haben, schlug er die Tür zu. Die Polizei überredete ihn aber, die Tür wieder zu öffnen - und in einem Zimmer fand sie dann elf Hanfpflanzen. Außerdem auch umfangreiches Anzucht-Zubehör. Die Beamten stellten alles sicher und leiteten gegen den 21-Jährigen ein Strafverfahren ein.