Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

DSC beim Saisonfinale in Karlsruhe

Arminia Bielefeld will heute Nachmittag entspannt, aber doch mit der nötigen Konzentration in das letzte Saisonspiel gehen. Beim Karlsruher SC könnte man sich mit einem Sieg vielleicht noch auf Tabellenplatz 11 verbessern. Schütz, Rodriguez, van der Biezen, Mast und Kluge müssen verletzt oder erkrankt passen. Zwei kleine Arminia-Bonbons verteilt Trainer Meier heute noch. Steffen Lang darf erstmals für die Profis auflaufen und hinten rechts verteidigen. Nachwuchs-Spieler Keanu Staude steht immerhin im Kader. Gut 1.000 Fans unterstützen ihren DSC im Karlsruher Wildpark. Morgen steht dann noch das Arminis-Sommerfest an der SchücoArena ab, mit dem Radio Bielefeld-Stammtisch ab 15 Uhr. Und dann gilt es schon wieder den Fokus auf die Zukunft zu legen. Trainer Meier fordert: man wolle Neuzu-gänge holen, die Arminia verstärken und sofort weiterhelfen können. Heute geht es beim KSC noch mal um Punkte, Anstoß ist um halb vier.