Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

DSC vor Nachholspiel in Saarbrücken

Zwei Mal wurde die Partie schon abgesagt, heute Abend um 19 Uhr wird endlich gespielt. Arminia Bielefeld muss zum Nachholspiel der 3. Liga in Saarbrücken antreten. Mit einem Sieg und noch einem weiteren Spiel Rückstand hätte der DSC nur noch einen Punkt auf Relegationsplatz 3.
Auf einem schwer zu bespielenden, weil matschigen Platz im Ludwigs-Park wartet auf die Arminen Schwerstarbeit. Trainer Stefan Krämer sagte, dass in Saarbrücken nicht die hohe Fußballkunst zählt. Hier müsse der DSC einen großen Willen und mehr Herz zeigen, als der Gegner. Der abstiegsbedrohte 1. FC Saarbrücken hat zurzeit einen Negativlauf in der dritten Liga. Krämer meint aber, dass er besser sei, als sein 15. Tabellenplatz aussagt. Beim DSC kehren die Innenverteidiger Hübener und Hornig nach ihren Sperren wieder zurück in die Startelf.