Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

DSC wieder Spitze?

Nach der kurzen Länderspielpause wartet auf Arminia Bielefeld heute das nächste Drittligaspiel. Der Gegner um 14 Uhr in der Schüco-Arena heißt SV Babelsberg. Arminias Neuzugang Christian Müller wird bereits im 18er-Kader stehen. Für die Startelf soll es aber noch nicht reichen.  Im Angriff wird der DSC mit einer Doppelspitze auflaufen. Der Gegner Babelsberg hat bislang seine vier Auswärtsspiele allesamt verloren. Für die Partie in der Schüco-Arena hofft der DSC auf rund 10.000 Fans. Wir übertragen die Partie natürlich live.