Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

DSC zieht ins Viertelfinale ein

Arminia Bielefeld steht im Viertelfinale des Westfalenpokals. Der DSC besiegte vor 1.500 Zuschauern in der Schüco-Arena den Tabellenführer der Oberliga Westfalen Wattenscheid 09 mit 2:1. Nach neun Minuten hatte Pascal Testroet die Arminen in Führung geschossen. Kurz nach der Pause gelang Wattenscheid der Ausgleich. Sebastian Hille machte dann in der 76. Minute das Siegtor und verhinderte damit auch die Verlängerung. Arminia Bielefeld muss wahrscheinlich in den nächsten Spielen auf Christian Müller verzichten. Der Mittelfeldspieler zog sich eine Knieverletzung zu und musste ausgewechselt werden.