Responsive image

on air: 

Unsere Frühaufsteher
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Dürkopp Adler plant Stellenabbau in Bielefeld

Der Nähmaschinenhersteller Dürkopp-Adler plant in Bielefeld einen deutlichen Stellenabbau. Wegen starker Umsatzrückgänge sollen im Bereich Nähtechnik bis zu 165 Beschäftigte entlassen werden, teilte das Unternehmen mit. In Zukunft sollen dann nur noch 380 Mitarbeiter bei Dürkopp-Adler in Bielefeld beschäftigt sein. Von den Entlassungen nicht betroffen ist der Geschäftsbereich Fördertechnik.