Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Ehrenamtliche tauschen sich aus

Über 150 Bielefelder haben sich gestern in der Ravensberger Spinnerei über ehrenamtliche Hilfe in der Flüchtlingskrise ausgetauscht. Bei der Ehrenamtskonferenz ging es um Vernetzung, Hilfestellungen und Informationen. Die Ehrenamtlichen konnten sich bei der Konferenz Anregungen holen, zum Beispiel dazu, was jeder einzelne tun kann um die Integration zu unterstützen. Die Vermittlung von Sprachkursen, Bildung im allgemeinen aber auch der Zugang zu medizinischer Versorgung waren nur drei Themen. NRW Familienministerin Christina Kampmann und Oberbürgermeister Pit Clausen bedankten sich in Grußworten für das Engagement der Teilnehmer.   Organisiert wurde die Konferenz von der Initiative „Geflüchtete Willkommen in Bielefeld“