Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Eier müssen vernichtet werden

Auf dem Hof in Stemwede, auf dem dioxinbelastete Bio-Eier entdeckt worden waren, müssen mehr als 700.000 Eier vernichtet werden. Täglich würden auf dem Hof 23.000 Bio-Eier produziert, die nicht verkauft werden könnten, bestätigte ein Sprecher des NRW- Verbraucherschutzministeriums entsprechende Zeitungsberichte. Die Entsorgung müsse der Unternehmer übernehmen. Im Handel dürften nach Angaben des Ministeriums keine belasteten Eier mehr zu finden sein. Die Ursache der Dioxinbelastung ist noch unklar.