Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Ein Sieg soll her

Arminias Trainer Uwe Neuhaus fordert am Samstag gegen Erzgebirge Aue im dritten Zweitligaspiel den ersten Sieg. Die Mannschaft habe bisher nicht enttäuscht, aber es fehle ein bisschen was, sagte der DSC-Coach, der wohl wieder auf den Schweden Nilsson in der Innenverteidigung setzt. Arminia rechnet am Samstag mit rund 15.000 Zuschauern.