Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Ein Toter nach Brand in Sennestädter Wohnung

In Sennestadt hat die Feuerwehr heute früh einen Mann tot aus einer Wohnung bergen müssen. Eine weitere Person konnte gerettet werden. Um kurz vor vier war ein Brand in einem Mehrfamilienhaus an der Elbeallee ausgebrochen. Aus unklaren Gründen hatte sich das Feuer im Wohnzimmer der Wohnung im ersten Stock entzündet. Die Feuerwehr ging mit ihren Spezialisten auf die Suche nach den beiden Vermissten. Für einen Mann kam jede Hilfe zu spät. Die Ermittlungen laufen. 33 Feuerwehrleute und acht Rettungskräfte waren in Sennestadt vor Ort.