Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Einbrecher festgenommen

Die Polizei in Bielefeld hat in den vergangenen Tagen alle Hände voll zu tun gehabt. Gleich vier Männer wurden bei drei verschiedenen Einbrüchen festgenommen und sitzen im Gefängnis. Bereits am vergangenen Freitag erwischten die Beamten einen notorischen Autoaufbrecher. Der 37jährige hatte versucht am Niederwall einen Wagen aufzubrechen und war dabei beobachtet worden. Der Mann hat in den vergangenen zwölf Jahren 70 Autos aufgebrochen. Ebenfalls in Haft ging ein 39jähriger Intensivtäter, der ebenfalls ein Auto geknackt hatte. Der Mann ist als Beschaffungstäter hinreichend bekannt. Gestern wurden dann Haftbefehle gegen zwei 20 und 23 Jahre alte Einbrecher erlassen. Die beiden einschlägig vorbestraften Männer waren am Sonntagabend bei einem Einbruch in das Freizeitzentrum Stieghorst erwischt worden.