Responsive image

on air: 

Unsere Frühaufsteher
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Elias Sansar gewinnt den Hermann

Schon zum elften Mal ging der Siegerkranz beim Hermannslauf an den Detmolder Elias Sansar. Er konnte seine eigene Bestzeit noch einmal unterbieten und lief die Strecke vom Hermannsdenkmal in Detmold bis zur Sparrenburg in Bielefeld in gut einer Stunde und 45 Minuten. Schnellste Frau war bereits zum dritten Mal die Norwegerin Hilde Aders. Die 27-jährige kam nach gut 2 Stunden und 5 Minuten ins Ziel. Insgesamt sind wieder gut 7000 an den Start gegangen, plus hunderte Wanderer und „Mini-Hermannsläufer“. Beim Hermann laufen die Teilnehmer traditionell nur für Spaß und Anerkennung mit – Preisgelder werden nicht verteilt.