Responsive image

on air: 

Julia Vorpahl
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Eltern kämpfen weiter für Realschul-Erhalt

Mit einer Plakataktion versuchen Eltern die Bosse-Realschule zu halten. 100 Plakate, die für den Erhalt der Schule werben, sollen rund um die benachbarten Grundschulen aufgestellt werden. Die Schule soll auslaufend geschlossen werden, wenn es genügend Anmeldungen für eine geplante Sekundarschule gibt. Morgen startet die Stadt eine Elternbefragung, die den Bedarf der Schule ermitteln soll. Eltern, die für den Erhalt der Realschule kämpfen, kritisieren, dass diese Befragung nicht neutral ablaufe. Denn in einem Info-Schreiben an die Eltern seien zwei Werbeflyer der geplanten Neugründungen beigelegt.