Responsive image

on air: 

Holger Höner
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Entspannte Lage auf den Straßen

Nach dem Schneefall am Nachmittag hat sich die Situation auf den Bielefelder Straßen seit dem Abend entspannt. Insgesamt blieb es bei neun Unfällen. Vor allem die Bergstraßen bereiteten den Autofahrern Probleme. Auch jetzt ist der Winterdienst im Volleinsatz. 20 Räumfahrzeuge sind wegen überfrierender Nässe und Schneeglätte draußen. Die Kritik, der Winterdienst habe zu spät reagiert, lässt man dort nicht gelten. Die Fahrzeuge hätten, genauso wie viele Autos, im  Stau gestanden.