Responsive image

on air: 

Bettina Wittemeier
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Ermittlungen eingestellt

Die Staatsanwaltschaft ermittelt nicht mehr gegen die ehemalige Vorsitzende der Bielefelder Tafel Rosetraut Kirse wegen Veruntreuung. Es gab den Vorwurf, dass sie nicht ordnungsgemäß mit Vereinsgeldern umgegangen war. Das hat sich nicht bestätigt. Kirses Anwalt prüft jetzt, wegen Verleumdung gegen den heutigen Tafel-Vorsitzenden vorzugehen.