Responsive image

on air: 

Unsere Frühaufsteher
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Ermittlungen nach Arbeitsunfall

Nach dem tödlichen Arbeitsunfall in Brake am Freitag laufen die Ermittlungen. Jetzt überprüft die Bezirksregierung Detmold die Bahnbaustelle. Bauarbeiter, Zeugen und Bauherren sollen befragt und ein Ortstermin ausgemacht werden. Am vergangenen Freitag ist ein 36-Jähriger gestorben, nachdem er von einem Metallrohr getroffen worden war. Gegen den Bauleiter laufen Ermittlungen wegen des Verdachts der fahrlässigen Tötung.