Responsive image

on air: 

Christina Scheuer
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Ermittlungen nach tödlichem Arbeitsunfall

Nach dem tödlichen Arbeitsunfall gestern am Botanischen Garten, werden jetzt die Polizei und das Dezernat für Arbeitsschutz die Ermittlungen aufnehmen. Noch ist unklar, ob ein technischer Defekt den Anhänger ins Rollen gebracht hatte oder ob das Gefährt nicht richtig gesichert war. Ein 60-jähriger Gütersloher war unter einen Anhänger geraten, als sich ein Gespann mit einem Mini-LKW selbstständig machte und einen Abhang herunterrollte. Der Arbeiter hatte noch versucht die Fahrzeuge zu stoppen und wurde dabei überrollt.