Responsive image

on air: 

Unsere Frühaufsteher
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Erörterungstermin Stadtbahnausbau

Bei einem Erörterungstermin haben am Dienstag Anlieger der Brackweder Hauptstraße ihre Bedenken gegen den Hauptstraßenumbau vorgetragen. Dort plant, wie bereits berichtet, die Stadt den Aus- und Umbau der Linie 1 an der Hauptstraße in Brackwede. Es sollen dort drei barrierefreie Hochbahnsteige gebaut werden. Einige Gegner dieses Projektes kritisierten, dass die Hauptstraße an vielen Stellen zu schmal sei, als dass Bahnen, Kraftverkehr und Radfahrer nach der Umgestaltung gefahrlos dort fahren können. Andere wiederrum sind mit der geplanten Position der Haltestellen nicht einverstanden: sie würden da wo die meisten Geschäfte und Praxen seien, Parkplätze verdrängen. Sie schlugen daher vor, die Haltestellen vor die Sparkasse zu setzen. Die Erkenntnisse aus dieser Erörterung will die Bezirksregierung Detmold, die das Projekt genehmigen muss, in ihre Entscheidung einfließen lassen. Wann die fällt, ist allerdings noch unklar.