Responsive image

on air: 

Markus Steinacker
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Erste Jahnplatz-Überdachung abgerissen

 Auf dem Jahnplatz wurden die ersten Haltestellen-Dächer vor dem Café Europa abgerissen. Mit einem Schwerlastkran wurde am Dienstagmittag das erste von drei Teilstücken abgehoben. Die Rolltreppe und der Lift zur U-Bahn sind aktuell nur auf der gegenüberliegenden Straßenseite zugänglich. In zwei Wochen sollen die Jahnplatz-Haltestellen komplett verschwunden sein. Zwei Jahre lang bleibt der Jahnplatz insgesamt eine Großbaustelle. 18 Millionen Euro kostet der Umbau, der Großteil dafür kommt aus öffentlichen Fördermitteln für emissionsfreie Innenstädte. Um das Geld einzustreichen, muss die Stadt eine Baufrist bis zum 30.Juni 2022 einhalten. Auslöser für die Großbaustelle waren die hohen Stickoxidwerte und die deshalb drohenden Fahrverbote. Jetzt soll alles auf eine klimafreundliche Mobilität umgestellt werden. Nach dem Umbau hofft die Stadt, die Vorgaben des Luftreinhalteplans zu erfüllen.

Die Autospuren pro Richtung werden auf eine Spur verringert und sollen die Zahl der Fahrzeuge, die über den Platz fahren, damit deutlich verringern. Bisher fuhren pro Tag etwa 20.000 Fahrzeuge über den Jahnplatz.

Weitere Infos bekommt ihr hier.

Über 19.000 Passanten in Bielefeld am Tag 1 der Lockerungen gezählt
Die Lockerungen im Handel und die Möglichkeit des Shoppens mit Termin haben am Montag erwartungsgemäß zu mehr Passanten in der Bielefelder Innenstadt geführt. Das Unternehmen Hystreet zählte mit...
Vier Prozent mehr Straftaten in Bielefeld
Gegen den Landestrend ist die Zahl der Straftaten in Bielefeld im vergangenen Jahr um vier Prozent auf über 23200 angestiegen, in ganz NRW ging sie um ein Prozent zurück. Bei einem Drittel der...
Stadtbibliothek öffnet wieder
Die Stadtbibliothek am Neumarkt, die Stadtteil-Bibliotheken in Brackwede und Sennestadt sowie die Schul- und Stadtteilbibliotheken in  Schildesche und Stieghorst sind ab Dienstag, den 9. März, wieder...
Grünes Licht vom Land: Shoppen ohne Termin in Bielefeld soll kommen
Am Montag haben in Bielefeld viele Geschäfte nach der Coronazwangspause wieder geöffnet. Kunden müssen aber vorab einen Termin ausmachen. Mehr dazu hier. Diese Termin-Vorgabe wird voraussichtlich bald...
Bielefelder nutzen kostenlose Coronaschnelltests
Viele Bielefelder nutzen das kostenlose Corona-Schnelltest-Angebot. Für heute sind bisher alle Termine an den Teststationen Meisen- und Artur- Ladebeck-Straße ausgebucht. Die Johanniter haben sogar...
Unbekannte lassen Bielefelder Stadtbahn entgleisen
An der Otto-Brenner Straße ist um Mitternacht in der Nacht auf Montag eine leere Bielefelder Stadtbahn entgleist. Unbekannte hatten offenbar Betonteile auf die Schienen gelegt. Verletzt wurde zum...