Responsive image

on air: 

Holger Höner
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Erster Bielefelder Firmenlauf

Dreimal um die SchücoArena laufen – und das mit der ganzen Firma. Das ist die Idee der AOK Nordwest, die mit Arminia Bielefeld den ersten Bielefelder Firmenlauf veranstaltet. Das Rennen findet 28. August nach Feierabend statt. Start und Ziel des Laufs ist die SchücoArena. In drei Runden sollen Mitarbeiter 4,8 km um die Arena joggen oder walken. Oberbürgermeister Pit Clausen gibt den Startschuss und im Anschluss findet eine Siegerehrung statt. Es wird auch eine kürzere Lauf- und Walkingstrecke geben, heißt es von den Veranstaltern. Die AOK hofft, noch viele Firmen, Schulen und Behörden aus dem Großraum Bielefeld für das Event zu begeistern. Sie rechnet mit etwa 600 Teilnehmern.