Responsive image

on air: 

Roxane Brockschnieder
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Etwa ein Drittel der Flüchtlingsplätze belegt

Heute ist der Sachstand zu Asylverfahren und- zahlen Thema im Integrationsausschuss des Landtags. Laut einer Vorlage sind in Bielefeld von 950 Plätzen für Flüchtlinge aktuell gut 260 belegt. Im ersten Quartal habe das Land den Kommunen demnach für Asylbewerber etwa 169 Millionen Euro gezahlt. Die meisten Flüchtlinge kommen weiterhin aus Syrien, dem Irak und Afghanistan nach Deutschland.