Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

1,5 Millionen Schaden bei Großbrand

Ein Sachverständiger soll jetzt helfen, die Brandursache für das Feuer in der Nacht an der Wilhelm-Bertelsmann-Straße aufzuklären. Bis zwanzig vor fünf war die Feuerwehrkollegen um Mathias Hülsmann vor Ort, um das Busdepot der BVO zu löschen. Außerdem sind Busreifen geplatzt und Tanks explodiert. Das Feuer in der Nähe der Seidensticker Halle war kilometerweit zu sehen. Der Sachschaden beträgt 1,5 Millionen Euro. Die BVO-Linien fahren trotzdem normal.