Responsive image

on air: 

Unsere Frühaufsteher
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Fachtag gegen Rassismus

Nächste Woche Donnerstag ist internationaler Tag gegen Rassismus. Auch in Bielefeld soll darauf aufmerksam gemacht werden, dass nach wie vor in vielen gesellschaftlichen Bereichen Ausgrenzungen zu beobachten sind. Eröffnet wird der Fachtag um 14 Uhr in der Volkshochschule von Oberbürgermeister Pit Clausen. Nicht nur rechtsradikale Gruppierungen verhalten sich rassistisch, sagte Mitorganisator Thomas Helmke vom Bielefelder Jugendamt. Auch in alltäglichen Situationen wird unbemerkt ausgegrenzt. Ziel sei es darum, vor allem Kinder und Jugendliche so früh wie möglich für das Thema Rassismus zu sensibilisieren.