Responsive image

on air: 

Unsere Frühaufsteher
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Fame Lab wieder in Bielefeld

Eines der bekanntesten deutschen Wissenschafts-Events: der Wissenschaftswettbewerb Fame Lab findet zum dritten  Mal hintereinander in Bielefeld statt: und zwar sowohl der NRW-Vorentscheid am 2. März und als auch das Finale am 4. Mai. Das hat jetzt der Britisch Council entschieden, der das Fame Lab als Schirmherr betreut. Beim Fame Lab präsentieren Nachwuchswissenschaftler in prägnanter  und witziger Form ihre Forschungsarbeiten. Beim Finale in diesem Jahr waren dazu weit über 1000 Zuschauer in den Bielefelder Ringlokschuppen gekommen. Der Wettbewerb Fame Lab lässt sich im übertragenen Sinne als "Speed-Dating" mit der Wissenschaft bezeichnen. Die Wissenschaftler müssen innerhalb von drei Minuten ihre Projekte vorstellen und dürfen dabei nur Hilfsmittel benutzen, die sie am Körper tragen. Der Sieger des Wettbewerbs darf Deutschland dann beim Internationale Finale vertreten.