Responsive image

on air: 

Holger Höner
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Fan-Feste bleiben ruhig

Die Bielefelder WM-Bilanz fällt auch für den gestrigen Abend wieder gut aus. 1500 Fans hatten im Anschluss an den 7 zu 1 Sieg der Deutschen über Brasilien noch in der Stadt gefeiert. Bis halb zwei in der Nacht blieb deswegen der Jahnplatz gesperrt. Laut Polizei habe es nur kleine Zwischenfälle gegeben, unter anderem ging die Scheibe einer Bankfiliale zu Bruch. Die Täter konnten aber sofort ermittelt werden. Trotz später Stunde waren auch im Fan-Dome wieder rund 4000 Bielefelder mit dabei. Die Stadthallen-Leitung rechnet damit, dass das größte Public Viewing in der Stadt am Sonntag ausverkauft sein wird.