Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Fast 1.100 neue Studienplätze in Bielefeld

Bis 2010 sollen an der Bielefelder Universität über 520 neue Studienplätze entstehen. An der Fachhochschule werden in den nächsten drei Jahren über 560 neue Plätze eingerichtet. Die fast 1.100 neuen Studienplätze in Bielefeld sind Teil des Hochschulpakts des Landes NRW. Das NRW-Innovationsministerium will bis 2010 landesweit 26.000 neue Studienplätze schaffen. Dafür stellen das Land und der Bund den Universitäten und Fachhochschulen rund 450 Millionen Euro zur Verfügung. Für jeden zusätzlichen Studienanfänger erhalten die Unis und die FHs eine Prämie von 12.000 Euro, in den Naturwissenschaften, die besonders gefördert werden, beträgt die Prämie sogar 20.000 Euro. An der Bielefelder Uni entstehen im Bereich der Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften über 270 neue Studienplätze, in den Natur- und Geisteswissenschaften kommen jeweils weit über 100 Studienplätze dazu.