Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Fast 15 Millionen Euro durch Tempo- und Parksünder

Die Stadt Bielefeld hat im vergangenen Jahr 14,9 Millionen Euro durch Buß- und Verwarngelder eingenommen: anderthalb Millionen Euro mehr als 2017. Der Blitzer am Bielefelder Berg hat mit über 7,3 Millionen Euro fast die Hälfte davon in die Stadtkasse gespült. Über 133.000 Autos, Motorräder und Laster wurden dort geblitzt. In Bielefeld selber sind im vergangenen Jahr über 64.000 Fahrzeuge geblitzt worden. Durch Knöllchen hat die Stadt über drei Millionen Euro eingenommen.