Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Fazit: 1134 Autos zu schnell

Die Polizei hat ein Fazit des 24-stündigen Blitzmarathons gezogen.  Demnach waren an den 56 Messstellen im Stadtgebiet und den Autobahnen  insgesamt 1134 Autofahrer zu schnell. Trauriger Spitzenreiter war ein Autofahrer auf der A2 der 76 kmh zu schnell war. 372 Fahrer mussten ein Verwarngeld zahlen. 71 Autofahrer müssen mit einem Fahrverbot rechnen.