Responsive image

on air: 

Bettina Wittemeier
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Fazit nach dem Blitz-Marathon

Mehr gefasste Raser als beim letzten Blitz-Marathon - so fällt das Fazit der Bielefelder Polizei nach der 24-Stunden-Aktion aus. Insgesamt gab es 36 Kontrollstellen in der Stadt. Spitzenreiter war ein Autofahrer mit 94kmh auf der Oldentruper Straße. Auch viele Radfahrer hat die Polizei kontrolliert. Insgesamt verhängte die Polizei 110 Verwarngelder, 696 Fahrer bekamen eine Anzeige. 62 Raser mussten ihren Führerschein abgeben. Insgesamt haben die Polizei und die Stadt in Bielefeld 1.469 Fahrzeuge gemessen, die zu schnell unterwegs waren.