Responsive image

on air: 

Dirk Sluyter
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Fazit Verkehrsaktionstag, viele Radfahrer vorbildlich

Die Bielefelder Polizei musste an ihrem Verkehrsaktionstag gestern etliche Male eingreifen. Bei den Tempokontrollen wurden mehr als 260 Autofahrer verwarnt, die zu schnell unterwegs waren. An den verschiedenen Kontrollstellen hat sie außerdem 65 Mängelberichte, Verwarngelder oder Anzeigen verhängt. Sehr erfreulich aus Sicht der Beamten war aber, dass die kontrollierten Fahrräder kaum technische Mängel hatten. Vor allem die Schüler, aber auch Erwachsene trugen Helme, reflektierende Westen und fuhren im Dunkeln auch mit Licht.