Responsive image

on air: 

Unsere Frühaufsteher
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

FDP will neues Schulticket

Die Bielefelder FDP spricht sich für ein neues Schulticket in der Stadt aus. Für einen Preis von 10 bis 20 Euro sollen alle Schüler bis 25 Jahre das Ticket bekommen und damit die Busse und Bahnen in Bielefeld nutzen können. Aus Sicht der FDP sollen damit Eltern mehr Entscheidungsfreiheit bei der Schulwahl ihrer Kinder haben. Durch das Ticket soll nicht mehr die Entfernung zur Schule im Vordergrund stehen, sondern vor allem die Frage, welche Schule am besten passt. Vorbild ist das sogenannte Schokoticket im Verkehrsverbund Rhein-Ruhr. Am Montag soll ein entsprechener Antrag beim FDP-Kreisparteitag beschlossen werden.